Die Geschichte unseres Hauses

Hotel, Landeskuranstalt - das heutige Pflege- und Betreuungszentrum Waldeck hat eine wechselvolle Geschichte im Dienste der Menschen. Ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts als „Haus Bristol“ errichtet, wurde das Hotel Vertragspartner der Staatsbäderverwaltung und führte 1952 die ersten Badekuren für Kriegsversehrte durch. 1955 kaufte das Land Hessen das Gebäude und baute es schrittweise zu einer Versorgungskuranstalt aus. Zur Anwendung kamen verschiedene Therapien, Massagen, Krankengymnastik und Kneippkuren. Schwerpunkte bildeten Innere Medizin und Urologie.

Anfang der 1980er Jahre folgten umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen, um die Einrichtung dem technischen Fortschritt anzupassen. Auch das Therapiespektrum vergrößerte sich durch ein neues Bewegungsbad.

1997 optimierten Sanierungs- und Umbauarbeiten in Fluren, Treppenhäusern und im Eingangsbereich das äußere Erscheinungsbild. Doch auch im Inneren tat sich etwas: Noch im selben Jahr erhielten 19 Patientenzimmer eine neue Möblierung.

Ein Haus mit Tradition und Renommee

In vier Jahrzehnten hatte sich die Klinik bundesweit einen Namen gemacht. Insbesondere durch personelle, aber auch durch bauliche und apparative Investitionen war eine hohe medizinische Versorgungsqualität erreicht. Dennoch wurde das Haus 2003 als letzte Kurklinik des Landes Hessen geschlossen. Nach umfangreichen Um- und Ausbauarbeiten eröffnete Wicker Gesundheit und Pflege im Mai 2005 das neue Pflege- und Betreuungszentrum Waldeck.

Um die Einrichtung auf die Zukunft auszurichten, wurde das Haus Waldeck von September 2013 bis November 2014 erneut erweitert. Nach der Erweiterung stehen nun insgesamt 75 Heimplätze für Senioren, 24 Plätze in der Wohngruppe für demenziell Erkrankte und 14 Wohnungen für betreutes Wohnen zur Verfügung. Im auffälligen Glasanbau wurden attraktive Aufenthalts- und Multifunktionsräume geschaffen.

Wir werden uns mit allen Kräften dafür einsetzen, den hohen Qualitätsstandard dieses traditionsreichen Hauses fortzuführen. Für jeden einzelnen unserer Bewohner wollen wir die bestmögliche Pflege und Betreuung gewährleisten.